Filled pancakes

essen04.jpg

 

ingredients

 

  • 5 heaped tablespoons Flour

  • 2 cups of milk

  • 1 egg

  • 1/2 teaspoon of salt

 

filling

  • 250g hooked

  • 1 small tomato cut

  • 2 onions cut

  • 2 cloves of garlic crushed

  • 1 tablespoon of tomato paste

  • 2 teaspoons of herbal mixture

  • 1/2 teaspoon of salt

  • Pepper at will

  • Some water

  • Fat to fry

 

preparation

Mix the flour and salt, then slowly add the milk and beat in the egg. Let stand for at least ¼ hour.

filling

Fry the onions, garlic, tomato and 5-herb mix and then add the meat, stir well until the meat is no longer red. Add a little water so that the mixture becomes a thick meat sauce. Cook slowly until everything is done. When the filling is ready, add the fat to the pan and add some of the mixture. The ground must be covered. Fry until the pancake is brown, turn over and brown the new side as well.
Put the filling in the pancake, roll up.

 

Cooking utensils

1 pan

1 pot

1. Die Milch mit Salz, Vanille-Zucker und Zucker in einen Topf aufkochen. Den Milchreis unter rühren, einrieseln lassen. Das ganze nochmals kurz aufkochen und unter gelegentlichem rühren bei schwacher Hitze 2-3 Minuten leicht köcheln lassen.

2. Den Topf mit einem Deckel verschliessen und in ein grosses Handtuch wickeln. Den eingewickelten Topf gut im Schlafsack einpacken und den Reis in etwa 1 1/2 Stunde im Schlafsack aufquellen lassen. Der Reis darf ruhig auch etwas länger so eingepackt sein, dann bleibt er schön warm.

3. Den Zimt mit dem Zucker verrühren. Den Topf auspacken und den Reis mit einem Löffel auflockern.

4. Den Milchreis mit Zimt-Zucker bestreuen und das Apfelmus dazu reichen.

Zubereitung 20 Minuten / Aufquell-Zeit ca. 1 1/2 Stunde
4 Portionen / Pro Person: 15g